Aktuelles: VG Lisberg

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Aktuelles

ISEK Altort Trabelsdorf - Gemeinde Lisberg

Artikel vom 10.01.2023

Integrietes städtebauliches Entwicklungskonzept für den Altort Trabelsdorf

Dem Gemeinderat Lisberg wurde in seiner Sitzung am 21.12.2022 das Monitoring des bisherigen Sanierungsgebietes von Trabelsdorf vorgestellt. Trabelsdorf hat sich in den letzten 30 Jahren hervorragend entwickelt und die gesetzten Maßnahmen wurden alle umgesetzt.

In den Jahren 2021 bis 2022 wurde von den Büros Schirmer Architekten + Stadtplaner GmbH, Würzburg, sowie Salm & Stegen Geographen und Stadtplaner, Memmelsdorf, für die Gemeinde Lisberg ein städtebauliches Rahmenkonzept (ISEK) für den Ortsteil Trabelsdorf erstellt. Das Rahmenkonzept beinhaltete zusätzlich die Durchführung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 BauGB für Teile des Ortskerns Trabelsdorf.

Rahmenkonzept und vorbereitende Untersuchungen wurden unter Beteiligung der Öffentlichkeit, u.a. in einer Bürgerwerkstatt, durch eine digitale Bürgerbeteiligung sowie in Form einer öffentlichen Auslegung, erarbeitet. Die Träger öffentlicher Belange hatten in der Zeit von 14. November 2022 bis zum 12. Dezember 2022 Gelegenheit, sich zum Entwurf des Rahmenkonzeptes und der vorbereitenden Untersuchungen zu äußern.

Das Rahmenkonzept formuliert Sanierungsziele und konkrete Projekte zur Aufwertung des Ortskerns Trabelsdorf. Darüber hinaus beinhalten die Untersuchungen die Beurteilungsgrundlagen für die Fortführung der städtebaulichen Sanierung im Ortskern Trabelsdorf. Bestandteil des Sanierungskonzeptes sind ein städtebaulicher Rahmenplan sowie eine Kosten- und Finanzierungsübersicht der sanierungsbedingten Maßnahmen gemäß §149 BauGB.

Formelle wurde die bisher gültige Sanierungssatzung (PDF-Datei) per Satzungsbeschluss aufgehoben und die neue Satzung (PDF-Datei) beschlossen.