Senioren

"Helfende Hände"

Hilfe bekommen, ist ganz einfach: Rufen Sie einfach eine der unten genannten Personen an und tragen Sie ihren Wunsch vor. Wir vermitteln Sie dann an einen Helfer weiter. Dieser Helfer wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Termin zu vereinbaren. 

Wenden Sie sich einfach an:

  • Roland Oberle 09549 / 7404
  • Monika Kundmüller 09549 / 980670
  • Frank Scholz 09549 / 981211
  • oder an unsere 1. Bürgermeisterin Maria Beck 09549 / 989730

Wenn Sie mehr über die „Helfenden Hände“ wissen wollen: Wir haben einen Prospekt über unsere Nachbarschaftshilfe, der in der VG in Trabelsdorf und auch in der Kirche in Priesendorf ausliegt. 

Oder wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Nachbarschaftshilfe Fahrdienst

Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren von Priesendorf und Neuhausen,

Der Gemeindebus fährt am Dienstag und am Donnerstag um 9.00 Uhr nach Trabelsdorf, z. B. zur Gemeindeverwaltung, zum Arzt, zur Apotheke, zum Supermarkt, zum Metzger, zu den Banken oder zum Seniorenheim. Sie werden natürlich von zu Hause abgeholt und anschließend auch wieder dorthin zurückgebracht. Das Ganze ist für Sie kostenlos.

Ein kurzer Anruf bei Roland Oberle, am Dienstag oder Donnerstag zwischen 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr genügt: 

Tel. 7404

Seniorenbeauftragter Roland Oberle
Gemeinde Priesendorf

Senioren- und Behindertenbeauftragte:

  • Seniorenbeauftragter: Roland Oberle (Ausschussmitglied für Familie und Soziales)
  • Behindertenbauftragter: Gemeinderat Bernd Volk

Senioreneinrichtungen:

Marienheim Trabelsdorf

nach oben ▲