Aktuelles und Termine

13.09.2018

Neue Stolpersteine in Trabelsdorf

In Deutschland finden sich in vielen Städten Stolpersteine, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. In Trabelsdorf verdeutlichen bereits verlegte Stolpersteine, dass Trabelsdorf jüdischen Glaubens in Leben lassen mussten.

Aus der Gemeinde Trabelsdorf wurden am 22.3.1942 neun Menschen jüdischen Glaubens deportiert, deren Spuren sich im Ghetto Izbica verlieren. Die neuen Stolpersteine erinnern an die Familie Reichmannsdorfer.

Die neuen Stolpersteine werden

am Dienstag, dem 25. September 2018, um 16.00 Uhr

vor dem letzten Wohnort der Familie Reichmannsdorfer

 Bamberger Str. 14 in Trabelsdorf verlegt.

Im Anschluss sind alle zu einer gemeinsamen Begegnung und Gespräch in die Alte Schule eingeladen. Alle Gemeindebürger sind zu diesen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

 

  1. Bergrab, 1. Bürgermeister der Gemeinde Lisberg

Dr. A. Friedrich, Pastoralreferentin der Katholischen Pfarrgemeinde Priesendorf

Dr. Ch. Horn, Willy-Aron-Gesellschaft


28.08.2018

Kirchweih Lisberg 2018

Dieses Jahr findet die Kirchweih in Lisberg vom 19.09. bis zum 25.09. statt. Die örtlichen Vereine garantieren durch ein abwechslungsreiches Programm unterhaltsame Stunden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

Kirchweihprogramm-2018.pdf317 KBPDF


24.08.2018

Lisberg, 7. Gemeinderatssitzung am Montag 03.09.2018

Am Montag, den 03. September 2018 findet im Sitzungssaal des Mehrzweckgebäudes in Lisberg die 7. Gemeinderatssitzung statt.
Beginn: 19:00 Uhr


24.08.2018

Bauarbeiten Conrad-Wagner-Weg

Die Bauarbeiten "barrierefreie Umgestaltung" im Conrad-Wagner-Weg beginnen aller Voraussicht nach am Mittwoch, den 29.08.2018.


nach oben ▲